Sonntagskinder

Das Jahr 2012 wurde in Württemberg als „Jahr des Gottesdienstes“ begangen. Aus diesem Grund haben wir vier Prälaturkinderkirchentage mit dem Titel „Was bringst Du mit?“ – Sonntagskinder-Kirchentag  durchgeführt. Die Geschichte der Speisung der 5000 aus Johannes 6 zieht sich wie ein roter Faden durch den Kinderkirchentag hindurch. Dazu hat ein Team des Landesverbandes gemeinsam mit Teams vor Ort die Gestaltung des Tages erarbeitet, Lieder komponiert, die von einer Band live gespielt wurden, und Vorschläge für einen Abendmahlsgottesdienst mitgebracht.

Material

In Zusammenarbeit mit dem Verlag „Der Jugendfreund“ gibt der Landesverband für Kindergottesdienst begleitendes Material zu den Sonntagskinder-Kirchentagen heraus, unter anderem eine Materialsammlung, für interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen ähnlichen Tag in ihrer eigenen Gemeinde umsetzen möchten.

Sie können das Materialheft zum Preis von 3,90 Euro beim Landesverband für Kindergottesdienst bestellen. Die von der Band eingespielte CD mit den Liedern, inkl. einer Playback-Version von jedem Lied kann zum Preis von 4,90 Euro ebenfalls beim Landesverband für Kindergottesdienst bestellt werden.

Noten

Die Noten stehen zum freien Download zur Verfügung und dürfen für den Einsatz in Gemeinden, Chören und kirchlichen Gruppen vervielfältigt werden.

Zu den Liedern der Sonntagskinder-Kirchentage hat der Landesverband für Kindergottesdienst ein Klavierbegleitbuch herausgegeben. Das Klavierbegleitbuch kann beim Landesverband für 8,90 Euro bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar