Landeskonferenz 2016 in Stuttgart

LANDESKONFERENZ  im Stuttgarter Hospitalviertel am 9. Oktober 2016

Plakat_Landeskonferenz2016

 „Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir. Amen“

Mit dieser Aussage setzte Martin Luther ein Zeichen seiner Gewissensverankerung im Wort Gottes vor dem Wormser Reichstag 1521. Worte, mit denen wir uns angesichts des anstehenden Reformationsjubiläums den Themen rund um die Position der Mitarbeitenden der Kinderkirche zuwenden wollen. Hier kann das Motto auch anders lauten, wie etwa:

  • Wo stehe ich gerade in meinem Leben?
  • Wo stehen wir gerade in der Kinderkirche?
  • Wo stehe ich als Christ mit meinem Glauben?

Oder, wenn Chaos in der Kinderkirche um sich greift:

„Hier stehe ich, ich kann auch anders!“

Die Lako 2016 startet mit am einem Eröffnungsgottesdienst um 10.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr mit einer Schlussveranstaltung in der Leonhardskirche. Dazwischen gibt es ein buntes und informatives Veranstaltungsprogramm im und um den Hospitalhof herum, in dem unter anderem viele Materialien und Ideen zum Thema Reformation vorgestellt werden:

Es geht rund um Martin Luther, aber auch ein Kindergottesdienst zum württembergischen Reformator Johannes Brenz wird vorgestellt. Es gibt Mitmachgeschichten mit einer Einführung, wie man diese Erzählmethode in der Kinderkirche einsetzen kann. Wer nach fetzigen Rhythmen sucht für das Singen mit den Kindern, der kann Cajón-Spielen erlernen, und es gibt Gelegenheit an der eigenen Sprache, Stimme und Haltung zu arbeiten, um während des Gottesdienstes bei den Kindern Aufmerksamkeit zu finden.

Weitere Informationen  zur anstehenden Landeskonferenz hier auf der Homepage (oben rechts). Ab sofort gibt es das komplette Programm zur Lako 2016 auch als pdf. zum Herunterladen: Lako-Flyer

 

Posted in Aktuelles.