Kiki-Idee zur Reihe „In Jesu Fußstapfen“

Gott will die Erde verwandeln – verantwortlich leben

Seit beinahe 2000 Jahren folgen Menschen den Fußspuren von Jesus Christus. Sie spüren, dass er ihr Leben verwandelt. Sie lassen sich anstecken von seiner Botschaft der Freude, dem Evangelium. Auch die Kinder in unseren Kindergottesdiensten erfahren auf immer neue Weise von dieser Guten Nachricht. An den Sonntagen der Reihe „Gott will die Erde verwandeln – Leben in Jesu Fußstapfen“ werden sie von besonderen Menschen hören, die sich auf den Weg machten und Jesus nachfolgten.

Kinder sind Kümmerer. Sie machen sich Gedanken um andere Menschen, sie sorgen sich um unsere Erde. Unter anderem deswegen, weil sie offen sind für die Botschaft von der Liebe Gottes, die alles verwandeln kann. An den Sonntagen wird sicherlich viel darüber nachgedacht werden, wie die Botschaft Gottes in unserem Leben deutlich werden kann. Es ist eine gute Botschaft, eine fröhliche Botschaft. Vielleicht kann sie zum Anlass genommen werden, mit den Kindern auch ein fröhliches und unbekümmertes Spiel zu spielen. Manchmal gibt es ja noch etwas Zeit – oder man setzt das Spiel ganz bewusst ein. Dabei wird auf die Thematik Fuß bzw. Fußspuren Bezug genommen.

An dieser Stelle also zum Download eine kleine Auswahl einiger (bekannter) Spiele, die mit wenig oder keinem Material und ohne großen Zeitaufwand einsetzbar sind.

 

 

Posted in Ideen, Kreatives.