14.30-15.30 Uhr // Jesus – mein Eckstein und Fels in der Brandung

Workshop

Mit allen Sinnen den Kindern und Jugendlichen religiöse und weltliche Themen nahe zu bringen, ist das Ziel der Kettmethode des Religionspädagogen Franz Kett.

Durch verschiedene Elemente wie „einen Reifen kreisen lassen“, ein Bodenbild legen, Assoziationen, tanzen, singen, beten etc. wird ein Bezug zu Gott geschaffen. Die Kinder werden aktiv miteingebunden und erhalten Zugang zu einer Bibelgeschichte durch Anschauung und Symbole.

Veranstaltungsort: BOSCH Bildungszentrum, Raum ausgeschildert (s. Plan Nr. 5)

 

Referentin: Kristine Kramer, Erzieherin und Entspannungspädagogin

max. Teilnehmerzahl: 25 Personen

Posted in lako2017_nachmittags.